Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Das gleiche Halloween-Event wie im letzten Jahr?

Guild Wars 2: Das gleiche Halloween-Event wie im letzten Jahr?

Erwartet uns in Guild Wars 2 in der kommenden Woche das gleiche Halloween-Event, welches wir bereits im letzten Jahr gespielt haben? Die Zeichen deuten darauf hin, denn es gibt jetzt die ersten Informationen von der chinesischen Guild Wars 2 Seite. Dort wird angekündigt, dass die chinesischen Spieler sich darauf freuen können das gleiche Halloween zu erleben wie die Spieler bei uns im letzten Jahr.

Das gleiche Halloween-Event wie im letzten Jahr?

Für die europäischen Spieler wäre dies natürlich ein Schlag in das Gesicht. Wir und auch viele anderen Spieler haben damit gerechnet, dass wir in diesem Jahr etwas neues erleben werden. Laut der chinesischen Seite soll auch in diesem Jahr Löwenstein der zentrale Ort des Events sein, auch wenn dieses noch nicht wieder aufgebaut ist.

Ebenfalls wird über den Blutigen Prinzen Edrik gesprochen, den wir bereits im vergangenen Jahr kennen gelernt haben. Auch sind dort Bilder veröffentlicht worden die uns sehr bekannt vorkommen, so wird wohl auch in diesem Jahr das Labyrinth des verrückten Königs wieder Teil des Halloween-Events sein, genauso wie der verrückte Uhrturm.

Folgend haben wir für Euch einige der Bilder in unserer Galerie zusammengefasst. Glaubt Ihr wir bekommen das gleiche Event wie im letzten Jahr? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare!

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

2 Kommentare

  1. „so wird wohl auch in diesem Jahr das Labyrinth des verrückten Königs wieder Teil des Halloween-Events sein, genauso wie der verrückte Uhrturm.“

    Natürlich wird es den Uhrturm und das Labyrinth geben. Beides sind Standard des Halloween Events und haben nichts mit „dem gleichen Event vom letzten Jahr“ zu tun. Es wäre weitaus schlimmer, wenn beides nicht dabei sein würde…

    Ich verstehe die ganze Möchtegern-Ankündigung aller „News“ Seiten nicht. Seit wann sind Anets Ankündigungen für China plötzlich auch Ankündigungen für NA und Eu geworden?
    Für Europa und Nordamerika gab es biher noch keine Ankündigung und so sollte man das Thema auch behandeln und nicht nach dem Motto „In China sagen die das ist so, deshalb sagen wir, dass es jetzt überall so ist, nur damit wir News dazu schrieben können“

    Aber interessant, dass eine Newsseite plötzlich wilde Spekulationen als News verkauft, sobald sie keine wirkliche Bezugsquelle für richtige Neuigkeiten findet.

    • Natürlich gehören diese beiden Feature zum Kern des Events, allerdings wäre es auch schön hier eine Änderung oder Neuerung zu erfahren. Weiterhin ist es natürlich nicht bestätigt, dass es das Gleiche Event wie im letzten Jahr wird, aber es würde durchaus Sinn machen, wenn die chinesischen Spieler mit und gleichgesetzt werden.

      Gleiche Spielversionen überall bedeuten weniger Arbeit für die Entwickler, was durchaus Sinn macht. Und angekündigt wurde das Halloween Event bei uns ebenfalls, zwar nicht im großen Stil, aber einerseits vor einiger Zeit in einen Blog-Artikel von ArenaNET zu den zukünftigen Erscheinungen und letzte Woche Dienstag von dem deutschen Community Manager Ramon Domke im offiziellen Forum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.