Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Betrug über das Post-System

Guild Wars 2: Betrug über das Post-System

Guild Wars 2 Betrug über das Post-SystemImmer wieder passiert es, dass in Guild Wars 2 Spieler betrogen werden. Das ist natürlich ärgerlich, doch was kann man selber tun um sich zu schützen? Dieser Frage wollen wir auf den Grund gehen. Zudem gibt es noch eine offizielle Meldung von ArenaNET zu diesem Problem.

Betrug über das Post-System

Das ist wohl der häufigste Weg um in eine Falle zu tappen. Jemand verkauft einen Gegenstand über den Chat, welcher Euch interessiert. Natürlich schreibt Ihr den Spieler an und verhandelt über den Preis.

Der Verkäufer sagt Euch anschließend, dass Ihr Ihm den Geldbetrag schicken sollt, er würde dann das Item per Post schicken. Hier beginnt dann die böse Überraschung, denn entweder Ihr bekommt gar keinen oder einen komplett anderen, meist wertlosen Gegenstand zugeschickt.

Was kann ich dagegen tun?

Bevor Ihr solch einen Handel eingeht, solltet Ihr lieber den Weg über den Handelsposten gehen und lieber ein bisschen mehr investieren. Denn dann seid Ihr wirklich auf der sicheren Seite. So wird es auch von ArenaNET empfohlen.

Wenn Ihr aber auf einen Betrüger reingefallen seid, dann meldet Euch auf jeden Fall beim Support. Auch wenn es wenig Aussicht gibt, dass Ihr Euer Geld wiederbekommt, so besteht doch zumindest immer eine Chance. Auch wenn ArenaNET stets betont, dass in solchen Fällen eine Wiederherstellung ausgeschlossen ist.

Offizielles Statement von ArenaNET

Im offiziellen Forum gab es nun einen ähnlichen Fall. ArenaNET hat sich der Sache angenommen und den Thread kommentiert.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Betrug über das Post-System (Quelle)

Hallo allerseits,

Es tut mit leid, dass du einem Betrüger aufgesessen bist Dante. Daher schreibe ich das an dich und die Allgemeinheit:
Wir haben in Guild Wars 2 ein sicheres Handelssystem aufgebaut (Den Handelsposten) um genau solche Betrügereien zu vermeiden. Immer wieder kommt es leider aber dazu, dass Spieler den Handelsposten bewusst umgehen, da sie ein paar Münzen an Transaktionsgebühren sparen möchten – und lassen sich dabei auf unsicheren Handel über das Post-System ein – wovor wir dringen warnen und abraten.

Wir können leider keinen Support für den Verlust von Gegenständen übernehmen, die auf diese Weise verloren gegangen sind, da Spieler hier wissentlich unsichere Methoden für den Handel gewählt haben.

Bitte verwendet zum Handeln den Handelsposten und lasst euch nicht auf unsichere und dubiose Geschäfte über das Post-System ein.

Herzlichen Dank

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.