Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Belagerungsbrecher werden überarbeitet

Guild Wars 2: Belagerungsbrecher werden überarbeitet

Die Belagerungsbrecher in Guild Wars 2 werden einer Überarbeitung unterzogen. Grundlage dafür ist das Adopt-A-Dev-Programm. Daraus ging hervor, dass ein paar Änderungen nötig sind.

Belagerungsbrecher werden überarbeitet

Im offiziellen Forum hat nun John Corpening die Änderungen vorgestellt. So wird der Radius von 450 auf 300 und die Dauer des Tricks von 45 auf 35 Sekunden verringert. Der Cooldown wurde von 5 auf 45 Sekunden erhöht. Die Änderungen werden mit dem kommenden PvP-Update am 02. Dezember implementiert.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Belagerungsbrecher (Quelle)

Hello Again,

I wanted to give you an update on some more changes that are coming out as part of the feedback we got during the Adopt-A-Dev program.

Siege disablers are getting their radius reduced from 450 units to 300 units. The skill recharge on siege disablers are going up from 5 seconds to 45 seconds and the duration that siege is disabled is going down from 45 seconds to 35 seconds.

The first change will make it harder for siege disablers to take out siege that is sufficiently spread out. The second two will guarantee a window that attackers can use siege if there is only one person disabling siege at an objective.

These changes are going out with next week’s build. Thanks again for all of your feedback!

John

Ähnliche Artikel

gw2-reisen-in-tyria-kapitel-2

Guild Wars 2: Reisen in Tyria – Kapitel fünf

Auf der offiziellen Guild Wars 2 Seite ist nun das fünfte Kapitel von dem Projekt …

Guild Wars 2 Guildchat

Guild Wars 2: „Guild Chat“ am 02. Dezember 2016

Am heutigen Freitag, dem 02. Dezember 2016, gibt es erneut eine Ausstrahlung, live auf Twitch, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.