Home - Guild Wars 2 - Guild Wars 2 News - Guild Wars 2: Adoptier-’nen-Dev war ein großer Erfolg

Guild Wars 2: Adoptier-’nen-Dev war ein großer Erfolg

Erinnert Ihr Euch noch an das Programm Adoptier-’nen-Dev von ArenaNET? Vor einigen Wochen hatte das WvW-Team von ArenaNET die Idee näher mit der Community durch ein gemeinsames Projekt zu arbeiten. Am Anfang dachten die Entwickler, dass ein paar Gilden an das Adoptier-’nen-Dev-Programm Interesse hätten.

Adoptier-’nen-Dev war ein großer Erfolg

Doch der Ansturm war wirklich gewaltig! Über 150 Gildenanmeldungen kamen zusammen, das ist eine überragende Zahl! Damit das Ganze Projekt stattfinden konnte mussten zusätzliche Entwickler „mobilisiert“ werden.

Die Entwickler haben so über den direkten Kontakt mit der Community erfahren welche Bereiche verbesserungswürdig sind, auch im offiziellen Forum gab es immer wieder Diskussionen zwischen den Spielern und ArenaNET. Folgend findet Ihr ein kleines Video von den Entwicklern zu den Projekt und den offiziellen Blog-Artikel von der Guild Wars 2 Seite.

GW2 MitarbeiterArenaNET zu Adoptier-’nen-Dev war ein großer Erfolg (Quelle)

Hallo Tyrianer,

vor einigen Wochen haben einige Leute im WvW-Team besprochen, wie man sich besser mit der Community vernetzten könnte, und so sind wir auf die Idee gekommen, für das WvW-Herbstturnier 2014 verschiedenen Gilden in verschiedenen Welten beizutreten. Das Turnier stand bald an, also habe ich ein paar Leuten von dieser Idee erzählt, einen Foreneintrag verfasst und das Projekt „Adoptier-’nen-Dev“ genannt.

Anfangs dachten wir, dass sich nur ein paar Hand voll Gilden anmelden würden, doch die Nachfrage war so riesig, dass ich ordentlich ins Schwitzen gekommen bin, um nicht die Übersicht in meinem Posteingang zu verlieren. Bei ca. 150 Gildenanmeldungen habe ich dann aufgehört zu zählen. Um mit dem enthusiastischen Andrang aus der Community fertig zu werden, habe ich weitere Mitarbeiter angeschrieben und so über 30 Entwickler aus allen Abteilungen dafür gewinnen können, ihre Komfortzone zu verlassen und in ihrer Freizeit neue Gilden in neuen Welten kennenzulernen.

Durch das Adoptier-’nen-Dev-Programm haben wir das Spiel durch einen neuen Blickwinkel betrachten können und von unseren Spielern aus erster Hand erfahren, was sie an Guild Wars 2schätzen und welche Bereiche wir gemeinsam verbessern können. Diese Diskussionen führten zu einigen Forenbeiträgen, in denen ich mich mit der Community austausche. Diese Beiträge und das Feedback, das ich von den teilnehmenden Devs erhalten habe, wurden zu einem wichtigen Bestandteil unserer täglichen Diskussionen im WvW-Team.

Wir haben das Programm gestartet, um Erfahrungen und Informationen zu sammeln. Aber die teilnehmenden Devs haben nicht nur nüchtern Bericht erstattet, sondern wurden auch zu Repräsentanten ihrer großen und kleinen Gastgilden. Und so haben sie nicht nur die Bedürfnisse und Sorgen ihrer neuen Gilden mitgebracht, sondern auch Geschichten über grandiose Kämpfe, epische Belagerungen und lustige Eskapaden.

Der größte Effekt dieses Programms war, dass wir viele neue Bekanntschaften gemacht haben. Wir sind der Ansicht, dass jeder, der das Spiel spielt, einen Freund bei ArenaNet haben sollte. Das Adoptier-’nen-Dev-Programm war definitiv ein großer Schritt in diese Richtung. Ich kann jedenfalls behaupten, unglaublich tolle Leute in meiner neuen Gilde „Do More Damage“ kennengelernt zu haben. Sie werden es verdammt schwer haben, mich wieder loszuwerden.

Wenn ihr sehen wollt, was die Aktion „Adoptier-’nen-Dev“ bewirkt hat, und die Diskussion lesen möchtet, die von den Spielern über das Programm geführt wurde, werft einen Blick auf diesen Forumeintrag. Schaut euch das Adoptier-’nen-Dev-Video unten an, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und zu sehen, was einige der teilnehmenden Devs zu berichten haben!

Bevor ich mich auslogge, möchte ich allen danken, die einen Dev aufgenommen haben, und ebenso allen teilnehmenden Devs. Durch dieses Programm haben wir viel mitnehmen können und hoffen darauf, dass wir das irgendwann wiederholen können. Falls ihr dieses Mal keinen Dev abbekommen habt, haltet nach Ankündigungen dieser Art Ausschau!

Man sieht sich!
-John
[DmD] For Death!

Ähnliche Artikel

Köcher Rucksack im Edelsteinshop

Guild Wars 2: Feuer-Köcher-Rucksack und mehr im Edelsteinshop!

Der Edelsteinshop von Guild Wars 2 hat zur festlichen und winterlichen Zeit wieder einige neue …

Wintertag in Guild Wars 2

Guild Wars 2: Wintertag beginnt am 13. Dezember 2016

Alle Jahre wieder kommt der Wintertag nach Tyria! Am 13. Dezember 2016 ist es wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.