Home - Grand Theft Auto 5 - GTA 5 News - GTA Online: Aktuelle Patchnotes und 250.000 $ Ankündigung

GTA Online: Aktuelle Patchnotes und 250.000 $ Ankündigung

Im Zuge des aktuellen Patches warten bereits tausende Spieler auf die versprochenen 500.000 GTA Dollar, die jedoch in zwei Etappen ausgezahlt werden. Diese werden jedoch erst in der nächsten Woche an die Spieler ausgezahlt, das gab Rockstar nun über die offiziellen Plattformen bekannt. Desweiteren wurden nun die allgemeinen Patch Notizen für GTA Online veröffentlicht, sodass Ihr Euch einen Überblick zu den Veränderungen machen könnt.

GTA Online: Aktuelle Patchnotes und 250.000 $ Ankündigung

GTA Online Update 1.04 Übersicht

„Folgend der offizielle Auszug der GTA Online Patch-Notizen“

Das aktuellste automatische Title Update für GTA Online ist jetzt für PlayStation 3 und Xbox 360 verfügbar. Wie versprochen adressiert diese Update die Probleme, bei denen die Fahrzeuge oder Fehrzeugmodifikationen einiger Spieler aufgrund fehlerhaften Speicherns in der Cloud wieder verschwanden. Darüber hinaus behebt das Update folgende Probleme:

  • Zahlreiche Probleme, die für den Verlust von Fahrzeugen bzw. Fahrzeugmodifikationen verantwortlich waren, werden behoben
  • Das Problem, durch das falsche Fahrzeug ersetzt wurde, wenn ein Fahrzeug aus einer vollen Garage ersetzt werden sollte, wird behoben
  • Der Exploit, durch den Spieler das gleiche Fahrzeug mehrmals verkaufen konnten, wird behoben
  • Das Problem, durch das persönliche Fahrzeuge dupliziert wurden, wird behoben
  • Das Problem, durch das Spieler nicht in der Lage waren, Nebenkostenrechnungen für ihr Apartment oder Haus zu bezahlen, wird behoben
  • Das Problem, durch das Spieler im Spiel keine Crew-Einladungen bekamen, wird behoben
  • Das Problem, durch das der Anfangspunkt des Tutorial-Rennens nicht angezeigt wurde, wird behoben
  • Die Probleme, durch die Spieler Jobs nicht aus der Garage eines Spielers beitreten konnten, werden behoben
  • Probleme bei der Nutzung von Spielelisten werden behoben
  • Weitere Probleme, die Black Screens, lange Ladezeiten und Probleme mit der Sky Cam verursachten, werden behoben
  • In der Benutzeroberfläche werden Hinweise hinzugefügt, die deutlich machen, dass Charaktere, die erstellt werden, während die Rockstar-Cloud nicht verfügbar ist, nicht gespeichert werden
  • Der Charakter-Editor wurde optimiert, um über die Zufallsfunktion besser aussehende Charaktere zu generieren
  • Spieler verlieren nun im Freien Modus im Todesfall maximal 500 GTA$

Ähnliche Artikel

GTA 5: Watch_Dogs in San Andreas

Sicherlich kennen einige von Euch Watch_Dogs. Der große Titel von Ubisoft sollte eine echte Alternative zur …

GTA 5: Leak zu möglichem Story-DLC?

Schon seit einiger Zeit gibt es Gerüchte über ein kommendes Story-DLC für GTA 5. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.