Home - Grand Theft Auto 5 - GTA 5 News - GTA 5: Patch vom 30. April (Update) – Patchnotes zum Patch 350.1

GTA 5: Patch vom 30. April (Update) – Patchnotes zum Patch 350.1

Update von 17:30 Uhr

Mittlertweile hat Rockstar die Patchnotes auf englisch veröffentlicht. So ist hier die Rede davon, dass der Bug der zum versehentlichen Ersetzen des eigenen Fahrzeugs führte behoben wurde. Die bisher ersetzten Fahrzeuge wurden aber nicht rückgängig gemacht.

  • Vehicles in your garage can no longer be accidentally replaced with vehicles from the street. For details, see this page.
  • Improved stability and fixed several crashes and hangs while transitioning between Jobs in GTA Online.
  • Fixed an issue where certain players were unable to exit their garages while inside of a personal vehicle.
  • Fixed an issue where the game could freeze if you were robbing a store while someone else was attempting to buy snacks there.
  • A rare issue has been fixed where some players received a “Purchase Failed” error when attempting to buy apartments.
  • Fixed an issue where players would be asked to quit the game while using text chat in Golf and pressing the “E” key.
  • GTA Online characters can now be added to your shortlist in the Rockstar Editor.
  • Fixed several clipping issues that occurred when taking Snapmatic selfies.
  • One-on-One Vehicle Deathmatches in Free Roam will now properly spawn all participants in vehicles.
  • Fixed a Steam-only issue where you could not alt-tab back into GTAV if you alt-tabbed out while the Steam overlay was active.
  • Various fixes to bring improved patch download speeds.
  • Improvements to matchmaking so players that have good connections to each other are matched together more frequently.
  • Fixed a Steam-only issue where players could not use Mexican Spanish as a subtitle language.
  • General stability fixes for director mode and video editor.
  • Various crash fixes.
  • Fixes for issues caused by launching the game in offline mode.

Ursprüngliche Meldung

Soeben wurde ein neuer Patch für GTA 5 veröffentlicht, welcher auf Steam 169,7 MB groß ist. Wie bei Rockstar aber üblich gibt es derzeit noch keine Patchnotes dazu, diese werden voraussichtlich erst spät am heutigen Tag erscheinen.

GTA 5 Patch vom 30. April

Zwar macht GTA 5 und auch der Online-Modus auf dem PC unheimlich viel Spaß, doch gibt es diverse Fehler welche enorm störend sind. Eins können wir mit Sicherheit aber bereits sagen, der Bug der zum versehentlichen Ersetzen des eigenen Fahrzeugs führte ist nicht behoben worden.

GTA Online Coop Mission

Es bleibt abzuwarten was uns der Patch jetzt gebracht hat, auf dem ersten Blick konnten wir im Online-Modus keine direkte Veränderung erkennen. Sobald die Patchnotes verfügbar sind werden wir den Artikel aktualisieren und diese für Euch bereitstellen.

Anmerkung: Auf Reddit gibt es bereits eine Diskussion dazu in der darüber berichtet wird, dass einige Mods nicht mehr funktionieren. Dies ist bisher aber nicht von offizieller Seite bestätigt worden. Uns fiel zudem mittlerweile auf, dass man Fahrzeuge bei Los Santos Custom für wesentlich weniger Geld wieder verkaufen kann, wenn es sich dabei um Fahrzeuge handelt die man vorher selber gekauft hatte.

Ähnliche Artikel

GTA 5: Watch_Dogs in San Andreas

Sicherlich kennen einige von Euch Watch_Dogs. Der große Titel von Ubisoft sollte eine echte Alternative zur …

GTA 5: Leak zu möglichem Story-DLC?

Schon seit einiger Zeit gibt es Gerüchte über ein kommendes Story-DLC für GTA 5. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.