Home - Grand Theft Auto 5 - GTA 5 News - GTA 5 nun doch für PC? Nvidia macht Hoffnung

GTA 5 nun doch für PC? Nvidia macht Hoffnung

GTA 5 nun doch für PC?Der Grafikkarten-Chip Hersteller Nvidia hat nun während eines offiziellen Statements, seine System in Verbindung von Grand Theft Auto 5 gebracht. Nvidia wird jedoch nicht die Next-Gen Konsolen mit Chips beliefern und konzentriert sich demnach weiter auf den PC Bereich. Laut Senior Director Chris Evenden bereiten sich nun viele Spieler auf die kommenden Blockbuster wie GTA 5 vor und rüsten Ihre Systeme weiter auf. Diese Aussage bekräftigt das Gerücht, das eine baldige PC Version für GTA 5 angekündigt werden könnte. Zudem gibt Evenden eine erste Analyse der kommenden Umsätze der PC Systeme ab, welche sehr positiv ausfällt. So liegt der PC mit 20 Milliarden US-Dollar Umsatz weit vor den Konsolenkonkurrenten  PS4 (10 Milliarden) und XBox One (5 Milliarden)

Grand Theft Auto 5 PC Version

Seit mehreren Monaten laufen diverse Petitionen der Spielefans für eine PC Umsetzung des Rockstar Blockbusters. Wir gehen zur Zeit von einer späteren Umsetzung für den PC aus, ähnlich den erfolgreichen Vorgängern. GTA 4 wurde erst ca. 1 Jahr nach dem Konsolenrelease für den PC veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

GTA 5: Watch_Dogs in San Andreas

Sicherlich kennen einige von Euch Watch_Dogs. Der große Titel von Ubisoft sollte eine echte Alternative zur …

GTA 5: Leak zu möglichem Story-DLC?

Schon seit einiger Zeit gibt es Gerüchte über ein kommendes Story-DLC für GTA 5. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.