Home - Grand Theft Auto 5 - GTA 5 News - Grand Theft Auto 5 – Alle Fakten, Videos und Informationen

Grand Theft Auto 5 – Alle Fakten, Videos und Informationen

Grand Theft Auto 5Ihr seid Grand Theft Auto verrückt und könnt es kaum abwarten, das nächste Meisterstück von Rockstar in den Händen zu halten ? Dann seid Ihr hier genau richtig. Wir widmen uns gemeinsam dem Mega-Blockbuster Grand Theft Auto 5 und schauen auch zwischen die Zeilen des Super-Hypes und was uns im Frühjahr 2013 erwartet. Wir bereiten für Euch alle Fakten, Videos und Informationen auf eine große Seite. Viel Spass.

Die Story

Grand Theft Auto 5Während in den ersten beiden Teilen von Grand Theft Auto noch recht charakterlose Spielfiguren, uns durch die Action geladenen Szenen in einem 2D New York oder London begleiteten, richtete Rockstar ab dem dritten Teil einen entscheidenen Fokus auf die Geschichten der Protagonisten. Die Höhepunkte waren selbstverständlich die Helden aus GTA Vice City mit einem Tommy in bester Scarface Manier oder in GTA San Andreas mit CJ dem aufstrebenen Kopf der Groove Street Gang. Selbstverständlich hatte auch Niko Bellic in GTA 4 seinen ganz persönlichen Touch und könnte sich in jedem guten Gangster-Streifen wieder finden lassen. Aber Rockstar wäre nicht eines der kreativsten und erfolgreichsten Spieleentwickler, wenn sie im kommenden Grand Theft Auto keine Überraschung für alle Spieler bereit hielten.

3 spielbare Charaktere

Eines der größten Erneuerungen in GTA 5 ist die Tatsache, dass wir dieses mal gleich drei Charaktere durch Los Santos steuern dürfen. Dadurch erleben wir die riesige Spielwelt durch drei verschiedenen Perspektiven und es werden uns noch mehr Geschichten und Verknüpfungen als zuvor dargeboten. Die drei Charaktere sind sich jedoch nicht fremd und finden während dem Spiel zu gemeinsamen Überfällen als große Highlight-Missionen zusammen. Von Seitens Rockstar ist es umso wichtiger, den drei verschiedenen Figuren eine ganz stereotypische Rolle zuzuweisen, welche man in vielen Filmen oder anderen Geschichten erlebt hat.

Wir beleuchten die drei Charaktere für Euch und suchen gemeinsam mit unserer Community vergleichbare Figuren in bekannten Filmen.

Michael

Grand Theft Auto 5Michael ist ca. 40 Jahre alt und befindet sich bereits in Rente. Er ist ein ehemaliger Bankräuber, der nach einem „Geschäft“ mit dem FIB seinen luxuriösen Ruhestand genießen kann. Er befindet sich in einem Zeugenschutzprogramm, hasst seine Frau, die nur sein Geld verplempert und ihn ebenfalls nicht ausstehen kann. Seine zwei Kinder, Tracy und Jimmy, befinden sich im schwierigen Teenageralter und er hat keine Ahnung, was in ihnen vorgeht. Als sein Geld knapp wird, ist er gezwungen, erneut dubiose Geschäfte wahrzunehmen und wir steigen in der Story hier ein. 

Trevor

Trevor ist etwa im gleichen Alter wie Michael und steigt gerade die Karriereleiter als Krimineller herauf. Er ist drogenabhängig und wird von seiner Sucht dominiert. Er neigt zu Wutausbrüchen und Gewalttaten und ist eine Art tickende Zeitbombe. Wie wir bereits im zweiten Trailer bestaunen durften, schreckt er auch nicht von halsbrecherischen Zugunfällen zurück. Früher war er Pilot beim Militär und hat mit Michael an einem Banküberfall zusammengearbeitet. Er ist immer für Raubüberfälle zu haben und anscheinend nicht ganz zurechnungsfähig. Er wohnt in Blaine County, einer öden, einsamen Wüstenregion, wo nur Motorradfahrer, Drogensüchtige und andere Ausgestoßene ansässig sind.

Franklin

Franklin ist in den Mittzwanzigern. Er ist ein junger, ehrgeiziger Gauner, der für ein armenisches Unternehmen arbeitet, das mit Luxus-Autos handelt. Auch hier bekommen wir im zweiten Trailer einen näheren Einblick. Die Autos werden an Leute verkauft, die sich solche Schlitten eigentlich nicht leisten können. Dann springt Franklin als großzügiger Kreditgeber mit Wucherzinsen ein. Im Grunde eine sichere Geschäftsidee aber seine Wege sollen sich nun mit denen von Franklin und Trevor kreuzen.

Gameplay

Alle drei zusammen ?

Grand Theft Auto 5Bei vielen Spielern wird diese Frage sicherlich in den Vordergrund rücken und wie man die Charaktere miteinander kombiniert oder spielen sich die Storys in abgeschlossenen Szenen, als würde man wie in GTA 4 erst mit Niko Bellic und anschließend Luis aus The Ballad of Gay Tony spielen ? Diese Frage können wir eindeutig verneinen und freuen uns zugleich auf das ganz neue Konzept von Grand Theft Auto 5.

Jeder Charakter hat seine eigene Persönlichkeit, Motivation und Talent. Wenn man gerade nicht mit ihnen spielt, gehen sie ihrem täglichen Geschäft nach. Man findet sie also zum Teil in überraschenden Situationen vor, wenn man wieder die Kontrolle über sie übernimmt. Da sie über ihre eigenen Charaktereigenschaften und Fähigkeiten verfügen, gibt es keine Anpassungsmöglichkeiten im RPG-Stil. Jedoch finden sich die Charaktere zu einzelnen oder auch zusammenhängenden Missionen zusammen, um gemeinsam Banküberfälle und weitere Verbrechen zu begehen. In den großen Hauptmissionen könnt Ihr entscheiden, mit wem Ihr spielen möchtet. So hat jede Mission ganz eigene Blickwinkel und die Übergänge sind fließend, dank einer eigens entwickelten Kameraführung. So könnt Ihr entscheiden, ob Ihr der Fahrer bei einem Raubüberfall seid, oder doch lieber dem Juwelier die Knarre unter die Nase haltet.

Charakterwechsel im offenen Spiel

Grand Theft Auto 5Über ein Schnellmenü kann man einfach zwischen den Charakteren umschalten, wobei die Kamera im Stil von Google Earth herauszoomt und sich dann dorthin bewegt, wo sich der Zielcharakter befindet. Die drei Gangster können andere Leute provozieren, wobei diese auf verschiedene Art reagieren werden, je nachdem aus welchem Gebiet sie kommen. Außerdem hat jeder Charakter persönliche Freunde und eigene Hobbies, die nur er ausführen kann. Aber zu diesem Punkt kommen wir etwas später im Bereich Minispiele.

Neue Fahrdynamik und Highlights

Das nach GTA 4 erneut Flugzeuge und Helikopter ins Spiel finden, war bereits seit ein paar Monaten bekannt, jedoch überraschte Rockstar die Fangemeinde mit der Bekanntgabe einer neuen Fahrdynamik, welche sich noch realistischer und wie eine Rennsimulation anfühle. Dies sei laut den Entwicklern stets eines der zentralen Bestandteile von Grand Theft Auto gewesen und man freue sich über die technischen Möglichkeiten zum 15. Geburtstag der Serie. 

Eines der zufällig ausgesuchten Szenen, zeigt die Vielfalt der Interaktionsmöglichkeiten in GTA 5:

Ein Spieletester von Rockstar legt eine Benzinspur um ein Auto und zündet diese mit einem Zippo-Feuerzeug an. Das Feuer bahnt sich einen Weg zum Fahrzeug und verursacht eine riesige Explosion.

Die Offene Welt

Grand Theft Auto 5Grand Theft Auto war schon immer ein Synonym für ein „Open-World-Spiel“. Indem man sich frei bewegen und auch Beschäftigung neben den Haupt- und Nebenmissionen finden konnte. Selbst der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und so spielte man gerne seine eigene Kurzgeschichte. In Grand Theft Auto 5 erwartet uns eine nahezu unglaublich riesige Spielwelt. Rockstar beschreibt das neue Los Santos so große wie das Western Spiel  Read Dead Redemption, GTA San Andreas und GTA 4 zusammen. Laut dem entwickler soll es dem Spieler auch möglich sein, Orte von San Andreas erneut aufzusuchen um interessante Anekdoten zu finden. Bereits im zweiten Trailer erkennen wir typische Orte von Los Angeles.

Dynamische Events und lebhafte NPCs

Bereits in Grand Theft Auto 4 konnten wir an vielen Stellen, interessante Personen kennen lernen und Nebenmissionen absolvieren. Diesen Faktor möchte Rockstar auch in Grand Theft Auto 5 weiter ausbauen und zwar erhalten die Menschen von Los Santos etwas mehr als nur einen Einzeiler als Text. Wenn wir etwas genauer hinhören und mit den Personen interagieren, können wir weitere ganz zufällige Aufgaben wahrnehmen. All diese Elemente sollen die Stadt lebendiger und echter wirken lassen. Ganz im Sinne des Rockstar Mitbegründers Dan Houser und dem führenden Designer Aaron Garbut.

Soundtrack

Grand Theft Auto 5Der Funky Mix aus dem zweiten GTA 5 Trailer lässt natürlich auf ein weiteres Thema schließen, der Soundtrack. Wie viel überraschender Realismus sich mit einfachen Radioshows oder Nachrichten im Fernsehen erzeugen lässt, weckt leuchtende Erinnerungen bei allen GTA 4 Spielern. Jedoch greifen die Entwickler für den neuen Blockbuster auf ein etwas anderes Konzept. Während den Missionen erwarten uns komponierte Musikstücke, welche die Handlung noch weiter unterstreichen sollen. Im Open World Bereich finden wir aber auch Radiosendungen sowie eine Auswahl an modernen Stücken in den Autoradios wieder. Interessant werden die integrierten Wetterberichte und Nachrichten sein. „Good Morning, Los Santos … this day, the sun shines …, naja ihr wisst schon“

Minispiele & Wirtschaft

In Grand Theft Auto San Andreas  oder auch Read Dead Redemption verbrachten wir Stunden beim Pokerspiel oder am Roulette-Tisch. Wir verprassten tausende virtuelle Dollar beim Häuserkauf, den Comedian Shows in New York oder am Hafen beim „Frauen suchen“. All das wird es auch im fünften Teil geben und Rockstar Mitbegründer Dan Houser legte besonderen Wert auf die Tiefe der Spiele. Er beschreibt, das wir auch gerne Grand Theft Auto 5 für zwei Stunden anschmeissen, nur um eines der genialen Minispiele zu absolvieren.

Bestätigte Nebenbeschäftigungen

  • Grand Theft Auto 5 ReleaseYoga
  • Triathlon
  • Jetski
  • Tennis
  • Golf
  • Base-Jump
  • Fitness-Studio
  • nette Damen
  • „Shoppen“, Kleidungen etc.

Weitere Informationen

Wir fassen für Euch weitere Details und interessante Themen in den folgenen Stichpunkten zusammen und ergänzen diese selbstverständlich sobald wir weitere Neuigkeiten für Euch bereithalten.

Das Handy wird zum Smartphone

Grand Theft Auto 5Laut Rockstar erkannte man den teilweise nervigen Aspekt des stets klingelten Handys in GTA 4 und ersetzte das ganze Konzept mit einem Smart-Phone, indem man neue Features integrierte. Zusätzlich werden Missionen nun auf der Google Earth ähnlichen Kartenführung gezeigt.

Fahrzeug-Funktionen

Im ersten Trailer sahen wir einen Cabriofahrer, welcher sein Verdeck öffnete, ob es diese Fahrzeug-Features letztlich ins Spiel schaffen, ist noch nicht bekannt. Laut Dan Houser forderten manche Fans auch eine „Blinker-Funktion“.

Exklusiv für Playstation 3 und Xbox 360

 Enttäuschend ist folgende Nachricht für alle PC-Spieler, welche keine der gängigen Konsole Ihr eigen nennen dürfen. Grand Theft Auto erscheint exklusiv für die Playstation 3 und Xbox 360 und bricht damit nicht ein gleichbleibendes Verkaufskonzept. Viele Spieler und auch Journalisten mutmaßten bis zum Schluss, dass GTA 5 der erste große Blockbuster für die Playstation 4 sein könnte. Jene wurden aber letztlich auf die mittlerweile in die Jahre gekommenen „PreNext-Gen“ Vertreter verwiesen. Rockstar führte ersten Journalisten Grand Theft Auto auf einer Playstation 3 vor. „Vielleicht ein zukünftiges Kaufargument?“

Aber Rockstars Dan Houser nennt auch gute Gründe für diese Entscheidung:

Grand Theft Auto 5Wir nutzen die Technologie die uns zur Verfügung steht. Und wir versuchen uns nie zu früh auf neue Systeme festzulegen. Nur weil die Hardware aktuell so stabil läuft, können wir so etwas abliefern“, Houser nimmt auch Stellung zu den Arbeitsprozessen während GTA 4 in der Entwicklung steckte  „Der erste Teil der Entwicklung war damals für uns ziemlich schwierig. Heute wissen wir, was die Hardware kann und es fällt uns leichter damit zu arbeiten.“ Der Rockstar Mitbegründer glaubt außerdem, dass am Ende eines Konsolenzyklus die besten Spiele erscheinen, „GTA: San Andreas kam am Ende des PS2-Zyklus heraus und das war ein wirklich großartiges Game.“

Ähnliche Artikel

gamescom Eingang

Video mit Eindrücken von der gamescom 2016

Die gamescom 2016 ist vorbei und wir waren, wie jedes Jahr, wieder am Fachbesuchertag auf …

Gamescom 2016 Podcast

MMOZone gamescom 2016 Podcast – Unsere Erfahrungen auf der Messe

Auch wenn die Gamescom 2016 noch bis zum kommenden Sonntag, 21. August 2016 läuft,, möchten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.