Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Yoshida bezieht Stellung zu „metallic goldener Farbstoff“

FF 14: Yoshida bezieht Stellung zu „metallic goldener Farbstoff“

Heute hat Naoki Yoshida, Produzent und Direktor von Final Fantasy 14: A Realm Reborn, Stellung zu einem Problem mit dem Farbstoff „metallic gold“ bezogen, der nicht wie versprochen über die Gehilfen-Unternehmungen zugänglich war.FF 14 Naoki Yoshida

FF 14: „metallic goldenen Farbstoff“ – Stellungnahme von Naoki Yoshida

Seit gut einer Woche ist es möglich, die vier seltenen Farbstoffe über die zufälligen Gehilfen-Unternehmungen zu finden (wir berichteten). Offenbar hat sich dabei jedoch ein Fehler eingeschlichen, so dass es unmöglich war, den „metallic goldenen Farbstoff“ zu erhalten.

Nun hat Produzent und Direktor Naoki Yoshida im offiziellen Forum Stellung dazu bezogen und erklärt, wie es zu diesem Fehler kommen konnte. Wie er erklärte, wurde eine Zeile im Programmcode nicht berücksichtigt, die ausgerechnet für die Verteilung dieses Farbstoffes zuständig war.

Als Wiedergutmachung hat Yoshida nun versprochen, dass sich jeder Spieler mit einem vollen Abonnement über vier der goldenen Farbstoffe freuen darf. Diese werden voraussichtlich am 16. Oktober per Ingame-Post verschickt. Am selben Tag soll es auch einen Hotfix geben, der den Fehler behebt.

Den kompletten Post von Naoki Yoshida könnt ihr euch im Anschluss noch einmal durchlesen. Selbstverständlich freuen wir uns auch wie immer über eure Kommentare.

Square Enix MitarbeiterNaoki Yoshida zu Stellungnahme zum metallic goldenen Farbstoff (Quelle)

Hier ist Naoki Yoshida, Produzent und Direktor von FINAL FANTASY XIV.

Der Gegenstand „metallic goldener Farbstoff“, der in der letzten Woche mit einem Hotfix hinzugefügt wurde, konnte nicht wie vorgesehen über die Gehilfenunternehmung „Schneller Streifzug“ erlangt werden.

Bei den Implementierungsarbeiten wurde ein Datensatz mit den vorgesehenen Fundchancen erstellt, der korrekt wiedergab, dass alle Farbstoffe die gleiche Fundchance haben sollen. Jedoch hatte das Programm, dass die Auswahl der Fundstücke vornimmt, einen Fehler, so dass die letzte Zeile des Datensatzes nicht berücksichtigt wurde. Diese Zeile betraf den metallic goldenen Farbstoff, was zur Folge hatte, dass dieser Gegenstand nie als Fundstück ausgegeben wurde.

Nach Veröffentlichung des Hotfixes haben am vergangenen Wochenende viele Spieler Wertmarken ausgegeben und ihre Gehilfen auf Streifzüge geschickt, um diesen Farbstoff in die Finger zu bekommen.

Es tut mir aufrichtig leid, euch Spieler auf so eine vergebliche Suche geschickt zu haben. Als kleine Wiedergutmachung für die vergeudete Mühe habe ich mich entschlossen, allen Spielern der Vollversion vier Exemplare des metallic goldenen Farbstoffs per Mogry-Post zustellen zu lassen. (Spieler der kostenlosen Testversion sind ausgenommen – dafür bitte ich um Verständnis.)

Das Entwicklerteam ist dabei, das Problem zu beheben, und es ist ein Hotfix für Donnerstag, den 16.10., vorgesehen, um den Fehler aus der Welt zu schaffen. Zu dieser Zeit soll auch der Mogry-Brief mit dem angehängten Farbstoff zugestellt werden. Den genauen Zeitpunkt des Hotfixes und der Zustellung werden wir bekanntgeben, sobald er feststeht.

Dies war das erste Mal, dass wir einen Verteilungsprozess implementiert haben, bei dem eine Vielzahl von Gegenständen zu gleichen Chancen ausgegeben werden. Wir haben uns versichert, dass das vorliegende Problem bei bisherigen Gehilfenunternehmungen nicht auftreten konnte.

Mir ist bewusst, dass wir mit dieser Angelegenheit vielen Spielern Unannehmlichkeiten bereitet haben. Dafür möchte ich mich aufrichtig entschuldigen.

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Spielen von FINAL FANTASY XIV.

Ähnliche Artikel

ff 14 chinesische ce 1

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

ff 14 livestream

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.