Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Update vom 28. Juli 2015

FF 14: Update vom 28. Juli 2015

Heute wurde ein weiteres Update auf die Server von Final Fantasy 14: Heavensward aufgespielt. Dieses behob einige Fehler mit dem Primae Ravana, sowie auf dem neuen Schlachtfeld Robbenholm. Auch der Loot in der epischen Version von Alexander wurde erhöht.ff 14 alex 3

FF 14: Update vom 28. Juli 2015

Wer Alexander auf dem Schwierigkeitsgrad Gordios (Episch) angeht, darf sich fortan über vier anstatt zwei Lootkisten pro Boss freuen. Neben dieser Änderung behob der Patch hauptsächlich einige Fehler, die sich mit den letzten Updates in das Spiel eingeschlichen hatten. Die kompletten Patchnotes könnt ihr euch im Anschluss ansehen:

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Hotfix vom 28. Juli (Quelle)

Die folgenden Änderungen wurden gemacht:
・Die Schatztruhen in “Alexander – Gordios” enthalten nun 4 statt 2 Gegenstände.
Die folgenden Probleme wurden behoben:
・Ravana in „Zenit der Götter – Ravana“ hört nun nicht mehr auf sich zu bewegen unter bestimmten Umständen.
・Die Marodeur Aktion „Rachsucht“ und dessen Schadensreduzierender Effekt wird nun nicht mehr von bestimmten Monster Aktionen überschrieben.
・Spieler in „Robbenholm (Eroberung)“ werden nun nicht mehr zu den Startpunkten fremder Fraktionen versetzt werden.
・Die Wunderwaren-Händlerin in Frohehalde verkauft nun die folgenden Gegenstände nicht mehr:
-Nald’thals Gunst (Azys Lla)
-Nophicas Gunst (Azys Lla)
Wir ersetzen Spielern diese Gegenstände, falls sie sie bereits erworben haben. Näheres dazu unter folgendem Link:
http://sqex.to/3Kn
・ Die Soundeffekte der Gegenstände „Gordisches Großschwert“, „Gordische Muskete“ und „Gordisches Astrometer“ während des Ziehens sind nicht mehr fehlerhaft.
・ Die Front-Rang-Voraussetzungen wurden in den Tooltips der PvP-Spezifischen Ausrüstung der Gegenstandsstufe 100 und 110 fälschlicherweise immer noch angezeigt.

Ähnliche Artikel

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.