Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Unsichtbarer Schmuck mit Patch 2.4

FF 14: Unsichtbarer Schmuck mit Patch 2.4

Wie Community Repräsentant Sasunaich vor Kurzem im offiziellen Forum von Final Fantasy 14: A Realm Reborn bestätigte, wird es ab dem kommenden Content-Patch 2.4 möglich sein, unsichtbare Ringe und andere Schmuckteile zu erhalten. Außerdem soll die Itemstufe der Schmuckteile von dem Primae Ramuh auf 110 erhöht werden.

ff 14 arriman halsberge

Unsichtbarer Schmuck zum Projizieren

Schon öfters haben die Spieler von FF 14: ARR nach einer Möglichkeit gefragt, Schmuckteile wie Halsketten oder Ringe ausblenden zu können. Dies soll in Zukunft indirekt durch unsichtbare Schmuckteile ermöglicht werden. Sobald man diese auf seine richtige Ausrüstung projiziert, wird diese auf dem Charakter nicht mehr sichtbar sein. Noch ist nicht bekannt, wie man diese erhalten kann.

Square Enix MitarbeiterSasunaich zu Unsichtbarer Schmuck mit Patch 2.4 (Quelle)

Oh, da habe ich noch etwas vergessen… In Patch 2.4 wird es Ohrringe, Ketten und Ringe geben, die im Prinzip unsichtbar sind. Wenn ihr die also zum Projezieren verwendet, sieht es so aus, als würdet ihr keine Accessoires tragen. Das hat bestimmt mit Zauberei zu tun !

Ähnliche Artikel

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Ein Kommentar

  1. Dazu kann ich nur sagen: DANKE Square Enix. Das wurmt mich schon seit der Beta von ARR das mein Char rumrennen muss wie ein Schwuler (nicht das ich was gegen Schwule hätte).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.