Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Umtausch zur PS4-Version noch bis 31.03.2015 verlängert

FF 14: Umtausch zur PS4-Version noch bis 31.03.2015 verlängert

Als Final Fantasy 14: A Realm Reborn für die Play Station 4 erschien, war es Besitzern der PS3-Version möglich, das Spiel kostenlos in die neue Version umzutauschen. Wie Sqaure Enix heute auf der offiziellen Seite von FF 14 bekannt gab, wird die Aktion nun bis zum 31.03.2015 verlängert.

ff 14 patch 2.4 20

FF 14: Kostenloser Umtausch der PS4-Version und Start der Trail für Konsolen

Wer sich einmal an der PS3-Version von Final Fantasy 14: A Realm Reborn versucht hat, kennt das Problem: Zwar war es immer spielbar, jedoch hatten viele Spieler in dieser Version mit Lags, ruckelnder Grafik und anderen Problemen zu kämpfen. Mit dem Erscheinen der PS4-Version gehörten diese Probleme auch für Konsolenspieler der Vergangenheit an.

Mit dem kostenlosen Umtausch der Play Station 3-Version zur PS4 sollen die Spieler dazu motiviert werden, die technisch höherwertige Konsole für FF 14 zu verwenden. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde diese Aktion nun bis zum 31.03.2015 verlängert. Ursprünglich sollte sie zum Jahreswechsel auslaufen.

Wer sich erst einmal ein Bild von dem Spiel verschaffen möchte, für den gibt es ebenfalls gute Neuigkeiten, denn bereits am 11. Dezember dürfen PS-Plus-Kunden die kostenlose Probeversion auch auf den Konsolen ausprobieren und so einen Charakter zwei Wochen lang auf Stufe 20 bringen. Für Spieler ohne PS-Plus-Abo steht diese Version ab dem 24. Dezember zur Verfügung.

Alle weiteren Infos zum Umtausch der PS3-Version erhaltet ihr hier.

Ähnliche Artikel

ff 14 chinesische ce 1

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

ff 14 livestream

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.