Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Patchnotes zu Update 2.55 veröffentlicht

FF 14: Patchnotes zu Update 2.55 veröffentlicht

Pünktlich mit dem Erscheinen von Patch 2.55 wurden heute auf der offiziellen Seite von Final Fantasy 14: A Realm Reborn die Patchnotes zum Update veröffentlicht.ff 14 patch 255 5

Änderungen an Gold Saucer, den Verschlungenen Schatten und mehr

Zu dem Hauptfeature des heutigen Updates dürfte ohne Zweifel der Abschluss der Hauptquestreihe von A Realm Reborn gelten. Damit wird auch gleichzeitig der Weg für die Erweiterung Heavensward geebnet. Auch ein neues Event „Der Schicksalsweg“ gibt es dabei zu bestreiten.

Wie im Vorfeld bereits angekündigt, wurde auch an Gold Saucer eine Reihe Änderungen vorgenommen. So wurden vor allem die Chocobo-Rennen in vielen Bereichen überarbeitet und auch die Punkte angepasst, die es pro Rennen zu gewinnen gibt.

Wie die ersten beiden Teile der Verschlungenen Schatten von Bahamut auch, kann nun auch das Finale ohne Einschränkungen betreten werden.. Außerdem wurden die Monster in den Verschlungenen Schatten Teil 3-1 und 3-2 stark abgeschwächt. Auch in der Welt der Dunkelheit darf jeder Spieler nun pro Woche so viel Belohnungen mitnehmen, wie er möchte.

Was sich noch alles geändert hat, erfahrt ihr in den offiziellen Patchnotes.

Ähnliche Artikel

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.