Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Patch 2.41 am 18. November

FF 14: Patch 2.41 am 18. November

Wie Square Enix heute im offiziellen Forum von Final Fantasy 14: A Realm Reborn angekündigt hat, soll am 18. November 2014 Patch 2.41 erscheinen. Höchstwahrscheinlich wird damit die Raidinstanz „Die Verschlungenen Schatten von Bahamut – Vorstoß“ das erste Mal abgeschwächt.

ff 14 bahamut 2

FF 14: Abschwächung von Coil 6-9 am 18. November?

Es ist bereits ein wenig länger bekannt, dass der zweite Teil der Raidinstanz „Bahamuts verschlungene Schatten“ abgeschwächt werden soll. Spätestens seit Einführung des dritten Teils und der damit verbundenen Anhebung der Itemstufe, ist dieser Content nicht mehr aktuell und kann damit auch Spielern ohne feste Raidgruppe zugänglich gemacht werden.

Am kommenden Dienstag, dem 18. November 2014, soll Patch 2.41 für Final Fantasy 14 erscheinen. Es ist davon auszugehen, dass damit die erste Stufe der Abschwächung kommen wird. Noch ist jedoch nicht bekannt, wie hoch und in welcher Form diese ausfallen wird. Es ist möglich, dass lediglich Schaden, Heilung und Lebenspunkte der Spieler über den Echo-Buff angehoben werden, aber auch Änderungen an den Bossen selbst liegen im Rahmen des Möglichen.

Genaueres dazu werden wir wohl erst am kommenden Dienstag erfahren. Zur offiziellen Ankündigung gelangt ihr hier. Wie immer freuen wir uns auch auf eure Kommentare!

Ähnliche Artikel

ff 14 chinesische ce 1

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

ff 14 livestream

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.