Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Patch 2.5 bereits im Januar

FF 14: Patch 2.5 bereits im Januar

Zum Jahreswechsel wendete sich Naoki Yoshida, Produzent und Direktor von Final Fantasy 14: A Realm Reborn, in einem Schreiben an die Community des Spiels. Darin dankte er nicht nur der Spielerschaft, sondern gab auch einen Ausblick auf die geplante Veröffentlichung von Patch 2.5 „Before the Fall“.ff 14 before the fall

FF 14: Zeitplan für Patch 2.5

Wie Naoki Yoshida in seinem Brief an die Community mitteilte, wird Patch 2.5 für FF 14 in drei Teile aufgeteilt, von denen der erste bereits Mitte bis Ende Januar erscheint. Dieser wird den kompletten PvE-Content (drei neue Dungeons, Primae Odin, neuer Teil des Kristallturms), sowie einige weitere Neuerungen mit sich bringen.

Der zweite und dritte Teil sollen dann jeweils einen Monat später, im Februar und März, veröffentlicht werden. Den kompletten Brief von Naoki Yoshida könnt ihr euch im Anschluss durchlesen. Wie immer freuen wir uns auch über eure Kommentare.

Square Enix MitarbeiterNaoki Yoshida zu Zeitplan für Patch 2.5 (Quelle)

Hallo liebe Fangemeinde! Ich bin’s, euer Naoki Yoshida, der Produzent und Direktor von Final Fantasy XIV. Erst einmal wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr!

Ein Jahr ist seit dem Release von FFXIV: A Realm Reborn vergangen und dank eurer Unterstützung und Treue ist es ein erfolgreiches Jahr geworden. Fan Festivals wurden auf der ganzen Welt veranstaltet und neue spannende Spielinhalte eingeführt – 2014 stand ganz im Zeichen von FFXIV!
Auch dieses Jahr werde ich Volldampf geben, das verspreche ich euch!
Das Final Fantasy XIV Fan Festival in Tokio ist zwar zu Ende, doch von einer Verschnaufspause für das Entwicklerteam kann keine Rede sein. Nach den Feiertagen geht’s gleich weiter mit den letzten Vorbereitungen für das mit Spannung erwartete große Finale „Vor dem Fall“ (Patch 2.5) und das erste Erweiterungspaket „Final Fantasy XIV: Heavensward“.

Wie im 19. Produzentenbrief LIVE angekündigt, besteht der Patch 2.5 aus drei großen Updates.

Das erste Update „Vor dem Fall – Teil I“ erscheint voraussichtlich zwischen Mitte und Ende Januar 2015. Es enthält ungefähr zwei Drittel des Hauptszenarios von Patch 2.5 sowie zahlreiche Kampfinhalte. Drei neue Dungeons, das Finale des Kristallturm-Szenarios „Welt der Dunkelheit“, der (vorläufige?) Abschluss der beliebten Hildibrand-Serie, der Kampf gegen den Dunklen Reiter Odin, dem sich auf dem Fan Festival erste Spieler stellen konnten, neue Ausrüstungsgegenstände für Sammler und Handwerker sowie zahlreiche neue Handwerkerrezepte – die Inhalte des ersten Updates lassen sich sehen und versprechen ein grandioses Finale.

Das zweite Update, Patch 2.51, erfolgt zwischen der Veröffentlichung von Teil I und Teil II und ist ganz dem Thema „Gold Saucer“ gewidmet. Übrigens wird die offizielle Bezeichnung auch den Namen Manderville enthalten. Warum das so ist? Das erfahrt ihr, wenn ihr das Spiel spielt! Die Themen Chocobo-Rennen und Chocobo-Zucht sowie das geniale Final Fantasy-Kartenspiel „Triple Triad“ sollen ebenfalls in 2.51 gepackt werden. Auch in diesem Patch gibt es wieder ausgefallene Inhalte, die ein unterhaltsames Spielerlebnis versprechen.

Der letzte Teil „Vor dem Fall – Teil II“ erscheint voraussichtlich Ende März 2015. Welche Prüfungen erwarten die Krieger des Lichts im großen Finale? Und werden sich die fest verschlossenen Tore des Kirchenstaats Ishgard doch noch öffnen? Ihr dürft gespannt sein!

Soweit der Jahresausblick – und noch beim Schreiben dieser Zeilen ist mir ein mysteriöser Vierzeiler ins Haus geflattert, was ja schon fast zu einem Neujahrsbrauch geworden zu sein scheint. Auch das diesjährige Gedicht ist nicht weniger tiefgründig als in den vorherigen Jahren.

Es handelt sich um einen Vierzeiler des Exegeten Louisoix, der sich nichts Sehnlicheres wünschte als die Wiedergeburt Eorzeas und seine ganze Hoffnung auf die Krieger des Lichts setzte.
Freut euch auf „Final Fantasy XIV: Heavensward“ und vergewissert euch selbst, ob Louisoix‘ Wunsch in Erfüllung gehen wird …

Ähnliche Artikel

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.