Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Patch 2.25 erschienen

FF 14: Patch 2.25 erschienen

Im Verlauf der heutigen Wartungsarbeiten wurde Patch 2.25 für Final Fantasy 14: A Realm Reborn veröffentlicht. Das Update brachte hauptsächlich Änderungen an der Wolfshöhle und versucht mit neuen Items mehr Spieler in die PvP-Arena zu locken. Allerdings enthält der Patch auch einige weitere Neuerungen: So wurde dem möglichen Loot von Leviathan nun der Paladin- und Weißmagierschild auf Stufe 100 hinzugefügt, so dass es für diese Klassen nicht mehr notwendig ist, den Spiegel für die Aufwertung zweimal zu sammeln. Durch eine weitere Erhöhung des Buffs „Kraft des Transzendierens“ in den Verschlungenen Schatten von Bahamut auf 20%, wurden die ersten fünf Stockwerke der Raidinstanz nun ein weiteres Mal vereinfacht.

Die kompletten Patchnotes könnt ihr euch hier ansehen.

Ähnliche Artikel

ff 14 chinesische ce 1

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

ff 14 livestream

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.