Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Neues Feature für Patch 2.3 – Die Hohe Jagd

FF 14: Neues Feature für Patch 2.3 – Die Hohe Jagd

Die Hohe Jagd zählt zu den neuen Features, die das Gameplay von Final Fantasy 14: A Realm Reborn ab dem kommenden Patch 2.3 auflockern sollen. Dabei werden die Spieler vor die Aufgabe gestellt, eine Reihe zufällig erstellter Mobs allein oder als Gruppe zu bezwingen.

Final Fantasy 14: Die Hohe Jagd

Ähnlich wie die mit Patch 2.1 eingeführte Schatzsuche, soll die Hohe Jagd auch außerhalb von Dungeons und Raids für Beschäftigung sorgen. Das Ziel ist es hier, besondere Mobs zur Strecke zu bringen und dafür verschiedene Belohnungen einzustreichen.

FF 14 hohe jagd 1

Während die meisten Mobs durchaus alleine erledigt werden können, wird es einige besondere Exemplare geben, mit denen man sich nur mit Hilfe einer Gruppe anlegen sollte. Diese werden Hochwild genannt und sind je nach Schwierigkeitsgrad in die Stufen S, A und B unterteilt. Höhere Stufen werden eurer Gruppe mehr abverlangen, aber selbstverständlich auch mit einer größeren Belohnungen locken.

FF 14 hohe jagd 2

Um an der Hohen Jagd teilnehmen zu können, müsst ihr zuerst den Auftrag „Die Hohe Jagd“ abgeschlossen haben, den ihr im Lager der Staatlichen Gesellschaft erhaltet, der ihr gerade angehört. Habt ihr den Einstiegsauftrag erledigt, könnt ihr anschließend tägliche Aufgaben am Jagdbrett annehmen. Während die Herausforderungen für Einzelspieler jeden Tag zur Verfügung stehen, wird die Jagd auf Hochwild nur einmal pro Woche (Dienstag, um 8 Uhr GMT) aktualisiert.

Die Hohe Jagd – Belohnungen

Selbstverständlich wird es lohnenswert für euch sein, jeden Tag an der Hohen Jagd teilzunehmen. Neben Belohnungen wie Gil oder Steine der Strategie, werdet ihr für jede erfolgreiche Jagd auch mit sogenannten Jagdabzeichen belohnt. Diese könnt ihr gegen verschiedene, einzigartige Gegenstände eintauschen:

  • Waffen
  • Möbel
  • Rüstungen
  • Zeitsand
  • Zeitöl
  • Alexandrite

ff 14 hohe jagd 3

Was haltet ihr von diesem neuen Spielfeature? Freut ihr euch bereits darauf, gemeinsam mit euren Freunden Jagd auf diese besonders gefährlichen Gegner machen zu können?

Ähnliche Artikel

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.