Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Hotfix vom 30. Oktober 2014

FF 14: Hotfix vom 30. Oktober 2014

Im Verlauf des heutigen Vormittages waren die Spielserver von Final Fantasy 14: A Realm Reborn für kurze Zeit nicht erreichbar. Dabei wurde ein Hotfix aufgespielt, der einige Fehler behob, die sich mit Patch 2.4 am Dienstag eingeschlichen hatten.

ff 14 shiva 2

FF 14: Probleme mit Shiva und den Chocobos

Der heute aufgespielte Hotfix behob unter anderem Fehler, die im Kampf gegen den neuen Primae Shiva auftreten konnten. So war es zum Beispiel möglich, dass der Kampf für Play Station 3-Spieler an einer bestimmten Stelle einfror. Dieses Problem sollte nun nicht mehr auftreten.

Ebenfalls behoben wurden einige Fehler am Chocobo-Stall und einige Gründe für allgemeine Spiel- und Serverabstürze. Die komplette Liste könnt ihr euch im Anschluss ansehen:

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Hotfix vom 30. Oktober (Quelle)

  • Im Zenit der Götter – Shiva fror unter bestimmten Bedingungen das Spiel ein und wurde dadurch inoperabel. (nur PlayStation®3)
  • In der Götterdämmerung – Shiva wurden durch Resuszitation wiederbelebte Charaktere unter bestimmten Bedingungen unkontrollierbar.
  • In Verschlungene Schatten 2 – 4 riefen Dalamud-Golems nicht immer einen Meteor herbei.
  • Spieler, die sich seit Patch 2.2 nicht eingeloggt hatten, sich jedoch nach Patch 2.4 eingeloggt haben, hatten ihr wöchentliches Maximum an Allagischen Steinen der Poesie bereits scheinbar erreicht, auch wenn sie noch gar keine verdient oder erhalten hatten.
  • Es war nicht möglich einen Chocobo, der sich in einem Chocobo-Stall befand, aus diesem zu entfernen. *Nach der Behebung, wird es möglich sein, den persönlichen Chocobo aus dem Chocobo-Stall zu entfernen, indem man mit dem NPC „Unterkunftsenthusiast“ spricht.
  • Außerdem, führte dieser Fehler dazu, dass persönliche Chocobos aus dem Stall geholt werden und Erfahrung verdienen konnten während sie sich immer noch im Stall befanden. Da jedoch der Chocobo im Stall derjenige mit den korrekten Daten ist, werden die Daten eures persönlichen Chocobos bei dessen Entfernung aus dem Stall mit den korrekten Daten überschrieben werden. Dafür möchten wir uns entschuldigen.
  • Unter bestimmten Bedingungen stürzte der Server ab.
  • Unter bestimmten Bedingungen stürzte das Spiel ab.
  • Bei aktiviertem Direkt-Chatmodus, funktionierten manchmal Tastenbelegungen, die die Strg- oder Alt-Taste nutzten, nicht richtig.
  • Bestimmte Fähigkeitentexte wurden auf japanisch angezeigt.

Ähnliche Artikel

ff 14 chinesische ce 1

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

ff 14 livestream

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.