Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Hotfix vom 29. Januar 2015

FF 14: Hotfix vom 29. Januar 2015

Heute wurde erneut ein Hotfix auf die Server von Final Fantasy 14: A Realm Reborn aufgespielt, der einige Fehler aus dem letzten Patch 2.5 behob. Was dabei alles ausgebessert wurde, erfahrt ihr in diesem Artikel.

FF 14 Patch 2.5 16

Fehler aus Patch 2.5 korrigiert

Hauptsächlich wurden mit dem heutigen Update einige kleinere Fehler behoben, die es zum Beispiel unmöglich machten, das Reittier-Roulette zu benutzen, solange sich der Chocobo im Stall befindet. Auch das Verlassen von Cerberus Magen in der Welt der Dunkelheit sollte nun immer möglich sein. Des Weiteren wurden einige Probleme mit der Darstellung bestimmter Dialoge und Fähigkeiten ausgebessert.

Die komplette Liste der behobenen Fehler könnt ihr euch im Anschluss ansehen:

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Hotfix vom 29. Januar (Quelle)

  • Es kam vor, dass in den Verschlungenen Schatten von Bahamut die Zeit des Effekts Konstriktion falsch dargestellt wurde.
  • Unter gewissen Umständen konnte es außerdem zu Problemen mit den Dalamud-Bruchstücken kommen.
  • In der Welt der Dunkelheit wurde ein Problem behoben, dass Spieler manchmal daran hinderte aus dem Bauch der Bestie zu entfliehen.
  • Es wurde ein Problem behoben, in der es möglich war in den äußeren Ruinen (Liquidieren) den Zauber Cometeor schneller zu zaubern als vorgesehen.
  • Des Weiteren haben wir einen Fehler behoben, in denen für den Auftrag „Ein Blutiges Geschäft“ zu große Mengen an Bindung gab.
  • Wir haben in dem Auftrag „Das Geheimnis des Dunklen Reiters“ einen Fehler behoben, welcher Spielern manchmal keinen Dialog zeigte.
  • In einem Auftrag im Hauptszenario Patch 2.5 kam es vor, dass der Dialog zwischen Yda und Papalymo manchmal nicht dargestellt wurde.
  • Die Effekte Vipernkuss und Wespenkuss werden nun nicht mehr abgebrochen, nachdem ein Dungeon verlassen wurde.
  • Erweiterte Gehilfen-Verträge konnten den Spielclient zum Absturz bringen, falls mehrere Gehilfen gleichzeitig platziert wurden.
  • Es ist nun wieder möglich, dass Reittier-Roulette zu benutzen, wenn der Chocobo im Stall ist.
  • Manchmal war es möglich, dass beschworene Begleite die zweite Ebene in der Wolfshöhle betreten konnten.
  • Ein Fehler im Hilfetext wurde beseitigt, welcher Syrcus-Turm anstatt Die Welt der Dunkelheit darstellte.
  • Die Darstellung von verschiedenen Arealnamen wurde im Client verbessert.
  • Geladene Raeder zeigen nun den richtigen Dialog.
  • Die falsche Darstellung von gefärbten Gegenständen wurde behoben. Es war möglich, dass sich verschiedene Gegenstände verfärben, wenn sie beim Synthetisieren benutzt wurden. Rauni Lucis / Mammon Lucis / Lucis-Angelrute des Glücks / Ullikummi Lucis / Vulkan Lucis / Kurdalegon Lucis / Urcaguary Lucis / Pinga Lucis / Clotho Lucis / Paracelsus Lucis / Chantico Lucis
  • Charaktere werden nun nichtmehr falsch dargestellt, wenn eines dieser Ausrüstungsgegenstande getragen wird: Des Kaisers neue Robe / Des Kaisers neue Reiterhose / Des Kaisers neue Stiefel / Dämonen-Robe der Heilung / Dämonen-Robe der Magie / Kunsthandwerker-Fingerlinge

Ähnliche Artikel

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.