Home - Final Fantasy 14 - Final Fantasy 14 News - FF 14: Änderungen am finalen Teil der Verschlungenen Schatten von Bahamut

FF 14: Änderungen am finalen Teil der Verschlungenen Schatten von Bahamut

Wir gaben euch bereits einen ersten Ausblick über die Änderungen, die mit dem kommenden und abschließenden Teil 3 von Patch 2.5 an Final Fantasy 14: A Realm Reborn vorgenommen werden sollen. In einem weiteren Forenpost ging Community Repräsentant Sasunaich heute noch einmal genauer auf die Änderungen an den Verschlungenen Schatten von Bahamut ein.ff 14 bahamut 2

FF 14: Die Verschlungen Schatten von Bahamut – Finale

Wie bereits zu erwarten war, wird mit dem Patch am 31. März 2015 auch der finale Teil der Verschlungenen Schatten von Bahamut über die Inhaltssuche zugänglich gemacht. Auch wenn dafür noch immer eine volle Gruppe benötigt, kann jeder der vier Teile ohne Einschränkung betreten werden. Es ist auch davon auszugehen, dass damit auch der letzte Teil der Raidinstanz für acht Spieler deutlich abgeschwächt und früher oder später auch für komplette Zufallsgruppen zugänglich gemacht werden wird.

Den kompletten Post von Sasunaich könnt ihr euch im Anschluss noch einmal durchlesen.

Square Enix MitarbeiterSasunaich zu Infos Patch 2.5 Teil 3 (Quelle)

Hallöchen, wir werden mit Patch 2.55 die folgenden Anpassungen an Bahamuts verschlungenen Schatten vornehmen:

  • Die wöchentliche Zutrittsbeschränkung für alle vier wird aufgehoben.
  • Ihr werdet direkt auf jeden Bereich von Bahamuts verschlungenen Schatten Zugriff haben
  • Ihr werdet den letzten Abschnitt mit einer vollen Party mittels Inhaltssuche betreten können.

Ähnliche Artikel

FF 14: Ein Blick auf die chinesische Collectors Edition

Zur Feier des ersten Geburtstags von Final Fantasy 14 in China hat der dortige Publisher …

FF 14: Eindrücke und Impressionen vom 14-stündigen Livestream

Am 22. August 2015 fand der 14-stündige Livestream zur zweijährigen Geburtstagsfeier von Final Fantasy 14 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.