Home - EverQuest Next - EverQuest Next News - EverQuest Next: Kein klassisches Rollensystem

EverQuest Next: Kein klassisches Rollensystem

Die heilige „Dreifaltigkeit“ gehört neben Drachen und Dungeons wohl zu den bekanntesten Elementen der letzten 20 Jahre Online-Rollenspiel. Und mit Dreifaltigkeit ist nichts geringeres gemeint als eine klar definierte Rollenverteilung. Tank, Heiler und Schaden , daran orientierten sich Millionen von Spielern und gehört in den erfolgreichsten Spielen zur Spielmechanik. 

„Willst du einen Drachen besiegen, brauchst du einen Tank ein paar Heiler und natürlich ordentlich Wumps in Form von Schaden.“ Nun gut, selbst die Definition eines Tanks ist in den letzten Jahren sehr verschwommen, so durften auch im erfolgreichen MMO, die Tanks ohne Schild an den Boss, aber die Rollenverteilung blieb gleich. 

EverQuest Next: Kein klassisches Rollensystem

EverQuest Next: Kein klassisches Rollensystem

Kommen wir aber endlich zum eigentlichen Thema rund um das neue MMO, EverQuest Next und dem dazugehörigen Rollensystem. Laut einem Entwickler Interview auf der englischen Seite USGamer, wird es in EverQuest Next kein definiertes Rollensystem geben. „Jeder kann alles und es ist vollkommen egal, wen Ihr mitnehmt, Ihr könnt jeden Inhalt des Spiels mit Eurer Zusammenstellung erkunden und bewätligen“. Ein Grossteil der Spieler wird diese Ankündigung vor dem Release von Guild Wars 2 gefeiert haben, denn endlich befreien sich die Charaktere aus dem engen Rollen-Korsett. Aber ist diese Anküdnigung nun endgültig positiv?

MMOs ohne Rollensystem – der Feldversuch

Das Online Rollenspiele auch ohne striktes Rollensystem auskommen ist längst bewiesen und in Guild Wars 2 alltäglicher Standard. Da wirbelt ein Krieger mit dem zwei Hand Schwert durch die Instanzen und vergisst glatt, das er noch 4 Begleiter hat. Keiner übernimmt Verantwortung für den anderen, denn jeder heilt sich gefälligst selbst! Und die „Aggro“ der Gegner wird man am besten los, indem man den Gegner schnell tötet oder ganz koordiniert im Kreis läuft.  Ein Schelm, der nun eine gewisse Antipathie gegenüber den Guild Wars 2 PVE Content aus diesem Beitrag hört. 

Zurück zu EverQuest Next

Für mich als langjährigen MMO Spieler ist diese Ankündigung nun ganz und gar nicht positiv, sondern zeugt nach dem Guild Wars 2 Experiment für einen flachen Versuch, all die Spieler abzurufen, die keinerlei Interesse an Systemen oder Gruppenspiel haben, sondern schnell und einfach durch das Spiel und zum „Abspann“ wollen. Da das ganze zusätzlich in einem Free 2 Play Rahmen gesteckt wird, möchte man sich schon heute auf einen spannenden Release freuen. Letztlich hat jede Idee und Vorstellung eine Chance verdient und da uns die bisherigen Bilder und Ankündigungen gefallen haben, freuen wir uns auf die „Rollen-lose Interpretation von Sony Online Entertainment„.

Ähnliche Artikel

Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500

Guild Wars 2: Berufe Guide Waidmann 0-500

Herzlich Willkommen zu unserem Guild Wars 2 Berufe Guide Waidmann 0-500. Folgend findet Ihr eine …

ff 14 heavensward machinist

FF 14: Job- und Klassenguide

Das Klassen- und Jobsystem gehört ohne Frage zu einem der spannendsten Features in Final Fantasy …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.