Home - ArcheAge - ArcheAge News - ArcheAge: Klasse im Rampenlicht – Der Archon

ArcheAge: Klasse im Rampenlicht – Der Archon

Auf der offiziellen Seite von ArcheAge gibt es nun eine neue Rubrik, die Klassen im Rampenlicht. In dieser neuen Serie stellen die Entwickler diverse Skillungen für die Klassen vor und zeigen auf welche Vorteile man hat.

Klasse im Rampenlicht – Der Archon

Es beginnt mit dem Archon, einer Verbindung aus Bogenschütze und Zauberer. Die Kombinationen macht aus Ihm einen starken Fernkämpfer, welcher sich darauf konzentriert Feinde zusätzlich zu verlangsamen.

TRION MitarbeiterTrion zu Der Archon (Quelle)

Es ist kein Geheimnis, dass manche Klassenkombos in ArcheAge besser für die Verwendung im Spieler-gegen-Spieler-Kampf geeignet sind. Wenn man sich eine Klasse für PvP zusammenstellt, ist es wichtig, dass man gegen eine große Anzahl verschiedener Gegner gewappnet ist.

Viele Spieler bevorzugen die gängigen Klassen, wie Schattenläufer, Vorzeitler, Paladin oder Dolchwirker, weil die Fähigkeiten dieser Klassen stark synergieren, wahnsinninge Kombos verursachen und enorm nützlich sind. Diese Klassen sind jedoch nicht das Ein und Alles und in ArcheAge spielt Überraschung eine wichtige Rolle, wenn man sich einem Feind stellt. In unserer Serie “ArcheAge-Klassen im Rampenlicht” werfen wir einen näheren Blick auf seltener gespielte Klassen, die mit der Einführung von “Ayanads Geheimnisse” besonders gut synergieren — und dabei fangen wir mit dem Archon an.

Der Archon: Bogenschießen – Verteidigung – Hexerei

Der Archon ist eine Mischung aus Bogenschütze und Zauberer, der eine große Menge an Ausdauer und Langlebigkeit in sich vereint. Hoher Fernkampf-Schaden und zusätzlicher Magie-Schaden werden durch die Verwendung von Gegnerkontrolle und Gegenspiel unterstützt. Der Archon erhält erhöhte körperliche Abwehr durch die Verwendung eines Schilds und verstärkte Magie-Abwehr durch die Fähigkeiten der Hexerei. Er spielt sich wie ein Steinpfeil und betont die Fertigkeit der Langlebigkeit wie ein Traumbrecher mit Hexerei statt Schattenspiel.

Um die Stärken eines Archon effektiv zu nutzen, müssen Spieler sich mehr darauf konzentrieren, Gegner aufzuhalten und diese durch einen längeren Kampf zu überleben, statt diese sofort mit hohem Schaden zu plätten. Das kann man vor allem erreichen, indem man andauernd eine mittelhohe Menge Schaden verursacht und dann die Offensive des Gegners kontert. Der Archon ist eine Mischklasse und benötigt ziemlich gute Ausrüstung. Ein ausgezeichneter Bogen und ein Zepter oder ein Katana aus Obsidian für die Haupthand sind kaum zu übertreffen. Ein Archon braucht außerdem einen guten Schild, ordentliche Rüstung und genug Agilität/Intelligenz, um das Präzision-Softcap zu erreichen. Erwäge eine Wellige Halskette für mehr Intelligenz und Magie-Durchdringung. Der Verbrauchsgegenstand “Zauberbuch: Unaufhaltsame Kraft” ist der Busenfreund eines Archons, da damit sowohl körperlicher als auch magischer Fernkampfschaden verstärkt wird.

Wichtige Fähigkeiten und Kombos:

• Aufgeladener Bolzen -> Endlose Pfeile (Kombo-Schaden)
• Durchbohrender Schuss, um Wirken nach der Generation von Blutdurst durch Endlose Pfeile zu unterbrechen
• Entkräften -> Irdener Griff sofortig wirken, um das Mana eines Gegners in Gesundheit für sich selbst zu verwandeln
• Erschütterungspfeil, Prahlerisches Gebrüll und Gehirnerschütterung für Unterbrechung und eindrucksvolle Effekte
• Schanze, Unbesiegbarkeit und Friedhof, um hohen Schaden zu mitigieren und Gegnerkontrolle zu kontern.
• Läuterung, um Magie-Abwehr zu stärken und die Buffs eines Gegners zu entfernen
• Blasenfalle, Wehklagen der Todesfee, Friedhof und Unbesiegbarkeit, um den Kampf zurückzusetzen
• Mutige Tat für Immunität gegen Schlaf und Angst

ArcheAge Archon Skills

Archon gegen Nahkämpfer

Eröffne den Kampf mit einem Aufgeladenen Bolzen und bereite dich darauf vor, dass dein Gegner sich schnell annähert. Während der Nahkämpfer den Kampf beginnt, kannst du ihn mit einer Gehirnerschütterung (Nahkämpfer ohne Auramantie) oder Wehklagen der Todesfee (Nahkämpfer ohne Hexerei) abfangen, um seine Kombo zu unterbrechen. Benutze Schanze, um an Entfernung zu gewinnen, während du Entkräftet -> Irdener Griff benutzt. Verwende Erschütterungspfeil, um die gegnerischen Nahkampf-Fertigkeiten nutzlos zu machen und benutze Aufgeladener Bolzen -> Endlose Pfeile. Während der Gegner sich erneut anzunähern versucht, kannst du ihn mit Friedhof einfangen und dich darauf vorbereiten, Entkräftet -> Irdener Griff erneut zu benutzen. Denke daran, Zeichen des Pirschers zu läutern und Blasenfalle nur dann zu benutzen, wenn du dir sicher bist, dass Bundbrecher (Kampfeszorn) derzeit einen Cooldown hat. Benutze Unbesiegbarkeit wenn nötig, und verwende eine weitere Gehirnerschütterung oder Wehklagen der Todesfee bald. Halte Mutige Tat immer aufrecht, um zu verhindern, dass du vom Gegner kontrolliert wirst und der Kampf von vorne beginnt. Nutze deine eigenen Gegnerkontrollen, um deine Cooldowns zurücksetzen zu können.

Archon gegen Zauberer

Abhängig von der Art von Zauberer, mit der du es zu tun hast, wird sich auch der Ablauf des Kampfes ändern. Der Archon ist jedoch sehr gut ausgerüstet, um die meisten Arten von Zauberern zu kontern, da er selbst viel von Hexerei profitiert. Mit Mutiger Tat lässt sich die gegnerische Kontrolle abwehren und eine Vielzahl gegnerischer Kombos unterbrechen. Umgekehrt gilt dies natürlich auch, und viele der Archon-Fähigkeiten zum Aufhalten werden unterbrochen, wenn der Gegner Mutige Tat verwendet. Beginne den Kampf, indem du die Gegnerische Isolierlinse (Zauberei) mit Endlosen Pfeilen schnell beseitigst, während du einen großen Abstand einhältst. Wenn der Zauberer Stoffrüstung trägt, dann kannst du dich auf deine Bogenschießen-Kombos verlassen, um seine Gesundheit zu verringern. Wenn er Plattenrüstung benutzt, solltest du dich auf Entkräften/Irdener Griff konzentrieren und Verzögerungstaktiken verwenden. Sei gefasst, Blasenfalle mit Unbesiegbarkeit zu kontern, und Friedhof zu verwenden, um maximale Distanz zu bewahren. Da ein Archon nur wenig in Verteidigung investiert ist, kannst du beim Kampf gegen Zauberer Schanze und Schild-Block streichen, um mehr Verteidigung zu erhalten. In den meisten Fällen kannst du Läuterung offensiv verwenden, und sofort Nutzen schöpfen, wenn du die gegnerische Mutige Tat abbrechen konntest.

Archon gegen Heiler

Den meisten Vitalismus-Klassen fehlt es an Mobilität, und wem es nicht daran fehlt, dem fehlt es dafür an hohen Schadensfähigkeiten. Das Durchhaltevermögen von Heilern ist jedoch immer extrem gut und daher sind derlei Begegnungen ein Geduldspiel. Die meisten Heiler werden versuchen, den Archon zu hindern, indem sie Entkräften mit Spiegellicht entfernen. Dabei wird die Gesundheitsregeneration durch die Irdener-Griff-Kombo blockiert und ihr Mana bleibt erhalten. In solchen Fällen ist es wichtig, sie dazu zu zwingen, Spiegellicht gegen andere Fähigkeiten einzusetzen, oder Entkräften/Irdener Griff erfolgreich zu benutzen, solange sie von Angst oder eine anderen Kontrollfähigkeit betroffen sind. Denke daran, dass Durchbohrender Schuss Gegensatz unterbrechen und Prahlerisches Gebrüll ihre Heilung verringern kann, indem der Buff Verzweifelt angewandt wird. Wenn ein Heiler Spiegellicht offensiv verwendet, kannst du es sofort durch Läuterung entfernen und mit der Kombo Entkräften/Irdener Griff beantworten. Verwende die Fähigkeiten im Wechsel und halte den Gegner von dir fern, um besonders effektiv zu agieren. Und wenn der Gegner endlich am Ende ist, kannst du siegreich davonschreiten.

Archon gegen Bogenschützen

Bogenschützen stellen für den Archon eine echte Bedrohung dar, da sie sehr beweglich und schwer zu ergreifen sind. Durch die starke Defensivfertigkeit von Schanze und den Fähigkeiten von Verteidigung, zusammen mit Immunität gegen Schlaf von Mutige Tat, können Archons sich effektiv im Kampf halten, solange sie Zeichen des Pirschers stets schnell durch Läuterung entfernen. Wehklagen der Todesfee ist sehr stark, es sei denn der gegnerische Bogenschütze ist von Intensität betroffen. Sei stets bereit, die Wehklage zu verwenden, wenn sich ein gegnerischer Bogenschütze für ein Nahkampf-Scharmützel annähert. Die meisten Bogenschützen werden jedoch versuchen, den Archon aus Angst vor der Kombo Entkräften/Irdener Griff auf maximaler Entfernung zu erhalten. Locke sie in deine Reichweite, indem du dich rückwärts bewegst und, sobald sie sich nähern, auf sie zurennst, um die Entfernung zu überbrücken. Wenn du sie mit einem Irdenen Griff einfangen kannst, dann kannst du darauf mit einer Blasenfalle folgen, um Zeit zu schinden, oder einem Erschütterungspfeil, um die Offensive zu beenden. Dies ist desweiteren ein guter Zeitpunkt, um die Level 55 Hexerei-Fähigkeit Totenglocke des Teufels zu verwenden. Auch wenn der verursachte Schaden dieses Begleiters mittelmäßig ist, ist er sehr nützlich, da er sich schnell annähern und den gegnerischen Bogenschützen schikanieren kann, indem er dessen Bewegungs-Geschwindigkeit verringert.

Übung, Übung, Übung

“Archons sind perfekt für Duelle geeignet und sind im PvP gegen mehrere Gegner schwächer. Es fällt ihnen schwer, sich auf mehrere Ziele zur gleichen Zeit zu konzentrieren, da sie nur wenig hohen Schaden haben. Übung ist nötig, um mit dieser Klasse zu glänzen, da sie recht einzigartig ist – aber sobald du es drauf hast, kannst du deine Gegner mit deinen Fertigkeiten überraschen.

Merv “Khrolan” Lee Kwai
Producer, ArcheAge”

Ähnliche Artikel

ArcheAge Lauffeuer

ArcheAge: Lauffeuer Event bis zum 20. September

Das Lauffeuer Event kehrt am 20. August zurück und wird für einen Monat, bis zum …

ArcheAge Spezialereignis Entfesselte Macht

ArcheAge: Spezialereignis “Entfesselte Macht”

Vom 27. Juli bis zum 10. August findet ein besonderes Event in ArcheAge statt, das Spezialereignis …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.