Home - ArcheAge - ArcheAge News - ArcheAge: Gold kaufen – günstig und sicher

ArcheAge: Gold kaufen – günstig und sicher

Heute zeigen wir Euch wie Ihr günstig und sicher ArcheAge Gold kaufen könnt. Gold benötigt man in ArcheAge recht häufig und besonders wenn man die maximale Stufe erreicht hat ist es schwer an größere Mengen von ArcheAge Gold zu kommen.

ArcheAge Gold kaufen – günstig und sicher

Unser Partner RandyRun bietet Euch ArcheAge Gold zu einem günstigen Preis an. So könnt Ihr problemlos, schnell und sicher Euer Gold-Konto auffüllen und wieder mit vollen Händen ausgeben.

Wie funktioniert der Kauf?

Im RandyRun Shop könnt Ihr neben Eurem Server natürlich auch problemlos die gewünschte Menge an Gold einstellen. Beachtet dabei, dass Ihr für eine größere Menge auch einen Mengenrabatt bekommt.

<<< Jetzt günstig und sicher ArcheAge Gold kaufen >>>

Damit Ihr ArcheAge Gold kaufen könnt müsst Ihr zusätzlich im Laufe des Bestellvorgangs Euren Charakternamen angeben. Hierbei ist besonders wichtig, dass Ihr diesen richtig schreibt, denn ansonsten kommt die Post mit der bestellten Menge an Gold nicht bei Euch an.

Zur Zahlung stehen Euch natürlich die gängigen und viele weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung. Für den Kauf von ArcheAge Gold müsst Ihr aber keine sensiblen Accountdaten angeben, wie oben bereits gesagt, reicht der Server auf dem Ihr spielt und der Name des Charakters an den das Gold geschickt werden soll.

Deutscher Support und Video zur Bestellung

Solltet Ihr noch Fragen oder Hilfe bei der Abwicklung benötigen, könnt Ihr täglich den deutschen Support von 8:00 – 23:00 Uhr erreichen und Euch wird umgehend weitergeholfen. Im folgenden Video haben wir für Euch den Bestellvorgang noch einmal kurz zusammengefasst.

Ähnliche Artikel

ArcheAge: Lauffeuer Event bis zum 20. September

Das Lauffeuer Event kehrt am 20. August zurück und wird für einen Monat, bis zum …

ArcheAge: Spezialereignis “Entfesselte Macht”

Vom 27. Juli bis zum 10. August findet ein besonderes Event in ArcheAge statt, das Spezialereignis …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.